Arbeiten in der Schweiz.

Welcome service

Die Schweiz ist ein einzigartiges Land, das vieles zu bieten hat. Laut einer Studie von Study Finds ist die Schweiz sogar das Top 1 Einwanderungsland weltweit. Woran das liegt? Die Schweiz überzeugt mit seiner ausserordentlich hohen Lebensqualität, einer hohen Gesundheit der Bevölkerung, mit seiner politischen Stabilität, dem guten Bildungssystem, einer tiefen Arbeitslosenquote, spezialisierten Jobs und einem der höchsten Bruttoinlandsprodukte pro Kopf. Die Schweiz punktet aber nicht nur mit seiner Wirtschaft, sondern begeistert auch mit seiner Landschaft. Schneebedeckte Berge, traumhaftschöne Seen und verzaubernde Wälder laden zum Entspannen, Skifahren oder Wandern ein. 

Die grosse Beliebtheit der Schweiz zeigt sich auch in den Zahlen: Rund ein Viertel aller Einwohner und Einwohnerinnen der Schweiz kommen aus dem Ausland (BFS, 2021). Dank der Personenfreizügigkeit können EU-Bürgerinnen und -Bürger in der Schweiz problemlos arbeiten. Besonders im Gesundheitssektor ist die Schweiz stark auf Fachpersonal aus dem Ausland angewiesen. Wir bei MED4LIFE sind deshalb laufend auf der Suche nach Ärzten und Ärztinnen, die unsere Vision teilen und bei uns einsteigen möchten. Bei MED4LIFE geniessen Sie geregelte Arbeitszeiten ohne Wochenendeinsätze, viel Gestaltungsfreiheit und ein familiäres Arbeitsumfeld. Unser Backoffice kümmert sich um alle administrativen Angelegenheiten, sodass Sie genug Zeit für die Patienten haben.

Mit unserem Welcome Service bieten wir Unterstützung im Auswanderungsprozess. Wir kümmern uns um Arbeitsbewilligungen, beraten bei Fragen zur Aufenthaltsbewilligung, Krankenkasse, Steuern oder Freizeitaktivitäten und helfen bei der Wohnungssuche. Damit Sie und Ihre Familie sich so schnell wie möglich in der Schweiz zu Hause fühlen, unterstützen wir die ganze Familie. Gerne beraten wir bei Fragen zur Bildung der Kinder oder der Karriere ihres Partners. 

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Bianca Stierli, unserer Ansprechperson für den Welcome Service.

03057_2022-11-28-Bearbeitet

Bianca Stierli

Welcome Service

Welcome Service, Bewilligungsmanagement, Prozessmanagement für medizinisches Fachpersonal, HR Benefits

Ein Umzug in die Schweiz ist kompliziert und anstrengend. Mit dem Wechsel des Arbeitsorts fallen diverse To Do’s an. Von Bewilligungen über Anerkennungen, über Aufenthaltsbewilligung bis zur Wohnungssuche. Damit Sie sich bei all diesen Aufgaben nicht alleine fühlen, bieten wir tatkräftige Unterstützung. Es bereitet mir gross Freude mit den richtigen Prozessen und Tools Licht ins Dunkel zu bringen und dafür zu sorgen, dass sich Ärzte und Ärztinnen so schnell wie möglich in der Schweiz zu Hause fühlen.

Deutsch, Englisch, Französisch

Kanton St. Gallen - Heimat & Firmensitz

Wirtschaft & Kultur

St.Gallen fungiert mit seinen rund 80’000 Einwohnern als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Ostschweiz. Der Wandermönch Gallus gründete bereits im 7. Jahrhundert eine Eremitenzelle, aus der sich in den folgenden Jahrhundert ein Klosterareal mit barocker Klosterkirche, Stiftsbibliothek und Stiftsarchiv entwickelten. Der Stiftsbezirk ist seit 1983 UNESCO-Weltkulturerbestätte und Wahrzeichen der malerischen Altstadt. Auch die St.Galler Stickerei und ihre Bedeutung für die Textilindustrie ist eindrucksvolles Zeugnis kultureller wie kreativer Kraft: Rund um das Jahr 1910 kamen 50 Prozent der Weltproduktion aus St. Gallen. Diese lange Wirtschafts- und Wissensvergangenheit zeigt sich auch heute noch: Das Start-Up Innovationsnetzwerk «Startfeld» oder die Netzwerke für ICT und Gesundheit der Stadt St.Gallen liefern Impulse für die Zukunft und bilden einen unkomplizierten Zugang zu lokalen Partnern.

Bildung

In der Zeit rund um die Jahrhundertwende wurde die Universität St. Gallen – Hochschule für Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften (HSG) – gegründet. Mittlerweile betreibt sie die grösste wirtschafts-wissenschaftliche Fakultät des deutschsprachigen Raums. Gemäss internationalen Rankings gilt sie als eine der führenden Wirtschaftshochschulen in Europa und bietet auch und gerade für Ärztinnen und Ärzte ideale Weiterentwicklungsmöglichkeiten im tertiären Bildungssektor. Einzigartig ist insbesondere die optimale Mischung zwischen Forschung und Praxis getreu des Leitspruchs „From Insight to Impact“. Die jüngst gegründete School of Medicine betreibt seit 2020 den so genannten Joint Medical Master in Kooperation mit der Universität Zürich, dem Kantonsspital St.Gallen und dem Universitätsspital Zürich. Zusammen mit weiteren praxisorientierten Hochschulen, der Eidgenössischen Materialprüf- und Forschungsanstalt (Empa) und dem Kantonsspital St.Gallen ist St.Gallen ein renommierter Forschungs- und Bildungsstandort.

Freizeitangebot

St.Gallen besticht durch seine kurzen Wege, die kompakte Stadt und die Nähe zur umliegenden Natur. Gelegen zwischen Bodensee, Rheintal, Appenzeller Land und Alpstein verfügt St.Gallen über einzigartige Outdoor-Möglichkeiten. Ob Du in Deiner Freizeit gerne wanderst, Ski fährst, segelst, kletterst, mountainbikest oder paraglidest – Du wirst ohne jeden Zweifel fündig. Insbesondere das Appenzeller Land ist idealer Ausgangspunkt für sportliche wie kulinarische Abenteuer in pittoresker Kulisse. Ausflugsberge wie der Säntis, der Hohe Kasten, der Kronberg oder die Ebenalp mit dem weltberühmten Äscher Hotel bieten eine Vielfalt an Aktivitäten und Natur, die ihresgleichen sucht.  Am besten lässt man sich durch die malerische Altstadt, das rege Kulturleben, die gastronomischen Leckerbissen und das reiche historische Erbe treiben, um St.Gallen und seine Bevölkerung persönlich kennenzulernen.

Lebensqualität

Unsere Erfolgsformel lautet: Beruf(ung) + Freizeit = Lebensqualität: Du schätzt urbanes Flair verbunden mit der Schönheit der Natur? Dir sind berufliche Herausforderung und Weiterentwicklung wichtig, aber innerhalb einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit einem freudigen Team? Dieses Gesamtpaket mit einer enorm hohen Lebensqualität findest Du bei uns. Getreu dem Motto «arbeiten, wo andere Urlaub machen»: Informiere Dich gleich heute über unsere aktuellen Jobangebote und bewirb Dich! Keine passende Stelle gefunden? Wir sind stets offen für initiative Bewerbungen, die unser Kompetenzprofil sinnvoll ergänzen.

Wir im Kanton Aargau

Wirtschaft & Kultur

Der Kanton Aargau liegt mitten in der stärksten Wirtschaftsregion der Schweiz. Die 650’000 Einwohner, 340’000 Beschäftigten und 40’000 Unternehmen erwirtschaften Wirtschaftsgüter im Wert von über 40 Mrd. CHF (Quelle: Kanton Aargau, 2020) – und überdurchschnittlich viel davon im Bereich Forschung und Entwicklung. So haben unter anderem der Energieversorgungskonzern AXPO, der Haushaltsgerätespezialist FRANKE sowie der Unterwäschehersteller TRIUMPH ihren Hauptsitz im Kanton Aargau. Auch befindet sich das Aargau im Schnittpunkt der Hauptverkehrsachsen von Bahn und Strasse zwischen den Wirtschaftszentren Basel, Bern und Zürich. Durch die Nähe zu den internationalen Flughäfen Zürich und Basel ist der Kanton Aargau zudem hervorragend an Reisen ins Ausland angebunden.

Kulturell liefern die zahlreichen historischen Altstädte wie Lenzburg, Aarburg und Bremgarten Anlass zum gemütlichen Flanieren und Einkaufen. Das international renommierte Aargauer Kunsthaus in Aarau beherbergt eine umfassende Sammlung Schweizer Kunst, wohingegen das Museum Langmatt in Baden mit Impressionisten und Ausstellungen zeitgenössischer Kunst aufwarten kann. Kunstliebhaber kommen im Aargau voll auf ihre Kosten.

Bildung

Im Kanton Aargau – genauer gesagt an der Aargauischen Kantonsschule in Aarau – machte Albert Einstein 1896 seine Matura. In dieser Tradition ist der Kanton Aargau als Hightech-Standort der Forschung immer noch eng verbunden und verpflichtet: Das Paul Scherrer Institut (PSI) auf dem Gebiet der Gemeinden Villigen und Würenlingen ist das grösste Forschungsinstitut für Natur- und Ingenieurwissenschaften in der Schweiz und gehört zum ETH-Bereich. Die Forschungsarbeiten konzentrieren sich auf drei Themenschwerpunkte: Materie und Material, Energie und Umwelt sowie Mensch und Gesundheit. Das PSI entwickelt, baut und betreibt komplexe und einzigartige Grossforschungsanlagen – zum Beispiel die einzige Anlage der Schweiz zur Behandlung von spezifischen Krebserkrankungen mit Protonen (=Protonentherapie). Zudem ist der Kanton Aargau Träger- und Hauptsitzkanton der vierkantonalen Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), die 2006 ihren Betrieb aufnahm. Insbesondere die Wirtschafts- und Praxisnähe ist typisch für die Aargauer Hochschullandschaft.

Freizeitangebot

Safenwil und der Kanton Aargau bestechen durch seine kurzen Wege in die urbanen Zentren der Schweiz sowie die Nähe zur umliegenden Natur. Faszinierende Waldspaziergänge, Wander- oder Velotouren im Jura, erfrischendes Baden im Hallwilersee oder Bootstouren auf Aare und Reuss – der Aargau bietet den Erholungsuchenden einen vielfältigen Natur- und Landschaftsraum von hoher Qualität (mehr dazu hier). Eine Vielzahl von Naturschutzgebieten, Burgen & Schlössern sowie Sport-, Ausflugs- und Erholungsmöglichkeiten verkörpern die einzigartige Kombination aus Natur & Kultur.

  • Als „Waldkanton“ ist ein Drittel der Kantonsfläche des Aargau mit Wald bedeckt. Auf einer Fläche von über 1’600 Hektar werden Auen gepflegt und renaturiert.
  • Gleichermassen ist das Aargau auch ein „Wasserkanton“: Die Flussläufe von Aare, Reuss, Limmat und Rhein bieten romantische Plätze zum Entdecken. Schon die Römer pflegten hier eine ausgeprägte Badekultur – immerhin sprudelt in den Thermalquellen in Baden seit Jahrtausenden das mineralreichste Wasser der Schweiz. Heute laden die Thermen Rheinfelden, Baden, Bad Schinznach und Zurzach zu Ausflügen mit der ganzen Familie ein.

Lebensqualität

Unsere Erfolgsformel lautet: Beruf(ung) + Freizeit = Lebensqualität: Du schätzt urbanes Flair verbunden mit der Schönheit der Natur? Dir sind berufliche Herausforderung und Weiterentwicklung wichtig, aber innerhalb einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit einem freudigen Team? Dieses Gesamtpaket mit einer enorm hohen Lebensqualität findest Du bei uns. Kein Wunder: Der Kanton Aargau hat eine tiefe Arbeitslosenrate, eine moderate Steuerbelastung, eine starke Wirtschaft und einen hohen Lebensstandard. Getreu dem Motto «arbeiten, wo andere Urlaub machen»: Informiere Dich gleich heute über unsere aktuellen Jobangebote und bewirb Dich! Keine passende Stelle gefunden? Wir sind stets offen für initiative Bewerbungen, die unser Kompetenzprofil sinnvoll ergänzen.

Quelle: Kanton Aargau

Die Schweiz ist ein einzigartiges Land, das vieles zu bieten hat. Laut einer Studie von Study Finds ist die Schweiz sogar das Top 1 Einwanderungsland weltweit. Woran das liegt? Die Schweiz überzeugt mit seiner ausserordentlich hohen Lebensqualität, einer hohen Gesundheit der Bevölkerung, mit seiner politischen Stabilität, dem guten Bildungssystem, einer tiefen Arbeitslosenquote, spezialisierten Jobs und einem der höchsten Bruttoinlandsprodukte pro Kopf. Die Schweiz punktet aber nicht nur mit seiner Wirtschaft, sondern begeistert auch mit seiner Landschaft. Schneebedeckte Berge, traumhaftschöne Seen und verzaubernde Wälder laden zum Entspannen, Skifahren oder Wandern ein. Die Studie kommt zum Schluss, dass die Schweiz «eine der schönsten Landschaften und eine der besten Wirtschaften der Welt» bietet.

Die grosse Beliebtheit der Schweiz zeigt sich auch in den Zahlen: Rund ein Viertel aller Einwohner und Einwohnerinnen der Schweiz kommen aus dem Ausland (BFS, 2021). Die Personenfreizügigkeit ermöglicht es EU-Bürgerinnen und -Bürgern, in der Schweiz zu arbeiten und zu leben. Besonders im Gesundheitssektor ist die Schweiz stark auf Fachpersonal aus dem Ausland angewiesen. Wir bei MED4LIFE sind deshalb laufend auf der Suche nach Ärzten und Ärztinnen, die unsere Vision teilen und bei uns einsteigen möchten. Bei MED4LIFE geniessen Sie geregelte Arbeitszeiten ohne Wochenendeinsätze, viel Gestaltungsfreiheit und ein familiäres Arbeitsumfeld. Unser Backoffice kümmert sich um alle administrativen Angelegenheiten, sodass Sie Zeit für die Patienten haben.

Welcome Service

Die Schweiz ist ein einzigartiges Land, das vieles zu bieten hat. Laut einer Studie von Study Finds ist die Schweiz sogar das Top 1 Einwanderungsland weltweit. Woran das liegt? Die Schweiz überzeugt mit seiner ausserordentlich hohen Lebensqualität, einer hohen Gesundheit der Bevölkerung, mit seiner politischen Stabilität, dem guten Bildungssystem, einer tiefen Arbeitslosenquote, spezialisierten Jobs und einem der höchsten Bruttoinlandsprodukte pro Kopf. Die Schweiz punktet aber nicht nur mit seiner Wirtschaft, sondern begeistert auch mit seiner Landschaft. Schneebedeckte Berge, traumhaftschöne Seen und verzaubernde Wälder laden zum Entspannen, Skifahren oder Wandern ein. Die Studie kommt zum Schluss, dass die Schweiz «eine der schönsten Landschaften und eine der besten Wirtschaften der Welt» bietet.

Die grosse Beliebtheit der Schweiz zeigt sich auch in den Zahlen: Rund ein Viertel aller Einwohner und Einwohnerinnen der Schweiz kommen aus dem Ausland (BFS, 2021). Die Personenfreizügigkeit ermöglicht es EU-Bürgerinnen und -Bürgern, in der Schweiz zu arbeiten und zu leben. Besonders im Gesundheitssektor ist die Schweiz stark auf Fachpersonal aus dem Ausland angewiesen. Wir bei MED4LIFE sind deshalb laufend auf der Suche nach Ärzten und Ärztinnen, die unsere Vision teilen und bei uns einsteigen möchten. Bei MED4LIFE geniessen Sie geregelte Arbeitszeiten ohne Wochenendeinsätze, viel Gestaltungsfreiheit und ein familiäres Arbeitsumfeld. Unser Backoffice kümmert sich um alle administrativen Angelegenheiten, sodass Sie Zeit für die Patienten haben.

Welcome Service